Neue Geschäftskontakte ohne Risiko (Erfolgsbasiert)

Mein Cold-Outbound-Team ist hoch spezialisiert, neue Zielgruppen für Ihre Produkte zu akquirieren, mit denen Sie noch nicht in Geschäftsbeziehungen stehen.

 

Wir vereinbaren für Sie exklusive und qualifizierte Videocall-Termine, Vor-Ort-Termine, Telefontermine und Leads mit Unternehmen, die künftig oder sofort mit Ihnen in Geschäftskontakt treten möchten.


Wir generieren, solange Stand-alone-Leads für Sie, bis interessierte Unternehmen aus Ihren Abnehmermärkten gefunden wurden und erhöhen praktisch nebenher den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens in genau den richtigen Zielbranchen.


Auf Basis unserer Erfahrungen können wir praktisch für jedes Produkt die passenden Zielgruppen identifizieren und danach die jeweiligen Entscheider per telefonischer Kaltakquise kontaktieren.

Meine Mitarbeiter sind darauf ausgebildet, die ausgewählten Zielfirmen extrem neugierig auf Ihre Produkte zu machen und schaffen damit eine hervorragende Basis zu neuen, hoch qualifizierten Leads für Ihren Vertrieb.

 


Sie zahlen nur , wenn wir erfolgreich waren!

Wir identifizieren und kontaktieren neue Unternehmen speziell aus Ihren Abnehmerbranchen und übergeben Ihnen im Anschluss Leads in 4 Qualitätsstufen.

 

Stufe 1 Leads, mit konkretem Interesse an einem Termin

  • Sie erhalten qualifizierte Leadkontakte mit kompletten Firmendaten.

  • Sie erhalten die Namen der Ansprechpartner und Entscheider.

  • Wenn möglich mit Durchwahl, Handynummer und persönlicher E-Mail-Adresse, damit miteinander kommuniziert werden kann.

  • Sie erhalten Terminvorschläge und weitere Gesprächsnotizen zur internen Verwendung.

 

Stufe 2 Leads, die zeitnah Kontakt wünschen (in 1-4 Wochen)

  • Sie erhalten qualifizierte Leadkontakte mit kompletten Firmendaten.

  • Sie erhalten die Ansprechpartner mit Durchwahl und persönlicher E-Mail-Adresse.

  • Ansprechpartner hat Kontaktaufnahme durch den Auftraggeber zugestimmt.

  • Sie erhalten Gesprächsnotizen zur internen Verwendung.

 

Stufe 3 Leads, für spätere Projekte (in 3-6 Monaten)

  • Ansprechpartner wünscht zurzeit keine Ansprache, hat aber Interesse für spätere Projekte mitgeteilt. Erneute Ansprache möglich.

  • Sie erhalten qualifizierte Leadkontakte mit kompletten Firmendaten sowie die Funktion des Ansprechpartners (GF, Betriebsleiter etc.).

  • Sie erhalten Gesprächsnotizen zur internen Verwendung.

 

Stufe 4 Leads, die eine E-Mail wünschen

  • Produktunterlagen dürfen zugesendet werden (per Mail, Fax oder Post; nach Absprache), Ansprechpartner möchte sich bei Bedarf selbst melden oder ist mit einem erneuten Telefonat einverstanden.

  • Sie erhalten qualifizierte Leadkontakte mit kompletten Firmendaten.

  • Sie erhalten Funktion des Ansprechpartners (GF, Betriebsleiter etc.) und seine Mailadresse.

  • Sie erhalten Gesprächsnotizen zur internen Verwendung.


Leaddefinition

  1. Die übermittelten Leadkontakte entsprechen den Zielgruppenangaben des Auftraggebers und stammen aus der gemeinsam verabschiedeten Zielfirmenliste.
  2. Das interessierte Unternehmen wurde per Telefon kontaktiert und hat einer Zusendung der Produkt- und Imageunterlagen oder einer Produktvorstellung durch den Auftraggeber zugestimmt.
  3. Es werden nur Lead Kontakte abgerechnet, die den Qualitätskriterien der Leaddefinition entsprechen. 
  4. Fehlerhafte Leads werden kostenfrei ersetzt.

 


Qualitätssicherung und Workflow

  1. Ich werde persönlich vom Auftraggeber / Vertriebsleiter in das Produktportfolio eingewiesen.
  2. Wir legen gemeinsam potenzielle Zielfirmen nach Zielgruppen und Branchen fest.
  3. Im Anschluss recherchieren und identifizieren wir qualifizierte Firmen nach Kundenvorgaben und übermitteln diese zur Freigabe.
  4. Sie prüften die Qualität der identifizierten Firmen vor Kampagnenbeginn und geben die Liste frei.
  5. Jetzt kann ein zum Projekt passender Telefonberater unter meiner persönlichen Aufsicht die Leadkampagne per Cold-Call-Telemarketing starten.

 


Kosten einer Stand-alone-Lead-Kampagne

Beispiel: Der Festpreis für 200 neue, vorselektierte und interessierte Firmenkontakte beträgt 3.800 € (netto). Das entspricht einem Leadpreis von nur 19 € pro Zielfirma!

 

Größere oder kleinere Datenmengen, monatliche Vertriebsunterstützung oder spezielle Aufgabenstellungen können individuell angeboten werden.

 

Die Preise sind abhängig von

  • dem Aufwand der Datenrecherche (bzw. der Qualität der gelieferten Rohdaten)
  • der Qualität der gewünschten Telefonate (Geschäftsführerebene, Niveau, Fachkompetenz)
  • der Anzahl der Anwahlversuche bzw. der Telefonate pro Zielfirma
  • der Zielbranche (Erreichbarkeit, Mitbewerber, Marktsituation)
  • der Erklärbarkeit der individuellen Produkte (Dauer der Telefonate)
  • der Menge der gebuchten Datensätze (kleinere Mengen = höherer Preis)
  • Und dem Ergebnis eines ersten kostenpflichtigen Testlaufes