Personalvermittlung der Callcenter-Branche

 

Wie jeder spezialisierte Recruiter arbeite auch ich nicht in allen Branchen ein wenig, sondern in einer Branche viel. Meine Erfahrung nach ist es zielführender, eine Spezialisierung innerhalb bestimmter Marktsegmente vorzunehmen. Nur so gelingt es mir, tieferes und umfängliches Wissen über Märkte, regionale Besonderheiten und über Zielfirmen zu erlangen.

 

Ich habe indirekt Zugriff auf ca. 40.000 Mitarbeiter aus rund 3200 Inhouse-Callcenter in Deutschland. Darüber hinaus stehe ich per internem Mailverteiler mit rund 580 Service-Callcentern (Dienstleistern) in Kontakt. Bei Bedarf auch telefonisch...

 

Ich kenne Freelancer, Callcenter-Agenten, Kaufleute im Dialogmarketing, Teamleiter, Custom Serviceagenten-B2B, B2G und B2C (m/w/d) für In-und Outbound, Kundenberater, Vertriebler, Mitarbeiter für die Hotline, Support, Marktforschung, Headhunting, technische Beratung, Terminierungsspezialisten, Personalleiter, Controller, Trainer, Manager und Führungskräfte.

 

Ob Berufseinsteiger, freundliche Stimmen, erfahrene Berater (mit eigenen guten Kontakten), nativ Speaker, hochsensible Multisciller oder talentierte Wortakrobaten, ich finde genau Ihren neuen Mitarbeiter.

 


 

Mein Angebot besteht aus 2 Schritten:

 

Schritt 1:

  • Ich identifiziere 100 potenzielle Kandidaten in Ihrem regionalen und thematischen Umfeld, erstelle eine Zielfirmenliste (ZFL) mit Freigabeoption und übermittle diese an Sie zur Durchsicht.

Schritt 2:

  • Jetzt beginne ich mit der telefonischen Ansprache, um aus diesem Pool die Marktpotenziale zu erschließen. Von allen Interessenten hole ich die private Telefonnummer ein und kündigen Sie oder Ihren Personalleiter namentlich an (aber, immer noch ohne Ihren Firmennamen zu nennen). Erst dann kann ich den Kontakt zu Ihnen herstellen. Sie müssen jetzt nur noch die wechselwilligen Kandidaten auf deren Privatnummern anrufen und einladen. Der Rest geschieht dann von allein. Sie werden begeistert sein.

Sprechen Sie mich hierzu bitte persönlich an.